2019 und der Servercrash...

Hallo Community,


ich habe leider schlechte Nachrichten.

Der ein oder andere hat es vielleicht schon gemerkt, dass in den letzten 2 Tagen die Homepage nicht erreichbar war und der gesamte Inhalt weg ist.


Das liegt leider daran, dass ich in der Nacht vom 2. auf 3. Januar am Rootserver direkt im System gearbeitet habe, um mich in das Thema Virtualisierung einzuarbeiten.

Das Ganze ist nur gründlich schiefgegangen.


Ich hasse den Rootserver langsam dafür. Vielleicht liegt es auch an meinen Linux Kenntnissen.


Auf jeden Fall musste ich den Server neu initialisieren, was erstmal einen kompletten Datenverlust zur Folge hatte. Hinterher habe ich das Backup wieder einspielen wollen, was der Server täglich nachts durchführt. Leider hat das auch irgendwie nicht geklappt. Und da ich auch noch andere Sachen zu tun habe, habe ich mir einfach die Arbeit gemacht, alles von Null an neu einzurichten.


Die Homepage ist noch ganz fertig, aber erstmal wieder nutzbar.

Sollten Fragen oder Probleme auftreten zögert bitte nicht, mich zu informieren.

    Die Kleinfamilie aus dem Norden